Aktuelle Nachrichten

UA: "Anfang und Ende des Anthropozäns"
Am 19. November war die Uraufführung von Philipp Löhles neuem Stück Anfang...

Neu: "Ein Fest für Emily" von Peter Buchholz
Clara, Isabell, Julie und Emily sind seit zwanzig Jahren beste Freundinnen....

Ausgezeichnet: NESTROY 2021 für "Krasnojarsk" und "Einfach das Ende der Welt"
Bei der Verleihung der NESTROY-Theaterpreise 2021 wurden u. a. die DSE von...

Neu: "Schlafmodus" von Beatrix Rinke
Um nichts Geringeres als den "Weltschlaf" geht es in dem Debütstück von...

UA: "Siri und die Eismeerpiraten" am LTT
Am 4. Dezember feiert Siri und die Eismeerpiraten von Frida Nilsson seine...

Neu: Charivari 2021
Charivari 2021: Unser aktuelles Verlagsprogramm für die Spielzeit 2021/22...

Ausgezeichnet: BR-Operettenfrosch 21/22 für "Clivia" von Nico Dostal an der Oper Graz
Die Neuproduktion von Nico Dostals Operette Clivia der Oper Graz wurde mit...

Martina Clavadetscher gewinnt Schweizer Buchpreis
Für ihren Roman Die Erfindung des Ungehorsams wurde Martina Clavadetscher am...

Neufassung: "Mack und Mabel" von Jerry Herman
Aus der Feder des La Cage Aux Folles-Komponisten Jerry Herman stammt der...

ÖE: "Ich, Ikarus" von Oliver Schmaering am Burgtheater, Wien
Am 14. November feiert Ich, Ikarus von Oliver Schmaering seine...

UA: "Anfang und Ende des Anthropozäns" von Philipp Löhle
Am 19. November ist die Uraufführung von Philipp Löhles Stück Anfang und Ende...

DSE: "Noch einen Augenblick" von Fabrice Roger-Lacan am Renaissance-Theater Berlin
Am 26. November findet die deutschsprachige Erstaufführung von Noch einen...

Neue Stoffrechte: "Eine runde Sache" von Tomer Gardi
Zwei Künstler aus zwei unterschiedlichen Jahrhunderten reisen durch...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

"Roter Hahn im Biberpelz" an der Komödie am Ku'damm Berlin
29.11.2013
Die mit Witz und halbseidenen Mitteln nach Sicherheit strebende Frau Wolff aus dem Biberpelz wird im Roten Hahn zur gewissenlosen Kleinbürgerin mit...

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" in Halle, Kassel, Leipzig
29.11.2013
Spätestens seit dem berühmten deutsch-tschechischen Märchenfilm haben die Drei Haselnüsse für Aschenbrödel zur Weihnachtzeit Hochkonjunktur. So feiert auch...

"Das Wehr" von Conor McPherson am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken
27.11.2013
Irland. Auf dem Land. Eine Kneipe. In die Männerrunde platzt Valerie. Eine jüngst Zugezogene aus der Hauptstadt. Die Männer produzieren sich. Bier, Whiskey...

Neu bei FBE: der italienische Autor Christian Frascella
27.11.2013
Aus der neuen Kooperation mit der Frankfurter Verlagsanstalt präsentieren wir zwei Prosatitel der literarischen Entdeckung Christian Frascella aus Italien:...

Zum Wiederentdecken: "Die Petroleuminseln" von Lion Feuchtwanger
26.11.2013
"Es werden noch mehr Leute denken wie Onkel Obadiah und mich brutal finden. Es werden noch mehr Leute finden, dass es nicht gut riecht in meiner Nähe. Sie...

Neu bei FBE: "Lulu" von B. Fassbaender & St. Kanyar
25.11.2013
Nach der Vorlage von Frank Wedekinds "Erdgeist" und "Die Büchse der Pandora" schrieben Stephan Kanyar und Brigitte Fassbaender das Musical Lulu. Lulu, die...

Hauptmanns "Ratten" in Hamburg und Halle
24.11.2013
Gerhart Hauptmanns zeitlose Tragikomödie Die Ratten, wohl sein erfolgreichstes Stück, im Mai 2013 zum Theatertreffen eingeladen, steht aktuell wieder im...

"Die Reifeprüfung" am Altonaer Theater Hamburg
24.11.2013
Wer kennt ihn nicht, den Film von 1967 mit der originellen Musik von Simon und Garfunkel und der Starbesetzung Dustin Hoffmann und Anne Bancroft: Benjamin...

Neu bei FBE: "Trennung für Feiglinge" von Clément Michel
22.11.2013
Der vielseitige Theatermacher Clément Michel hat mit Trennung für Feiglinge eine temporeiche Komödie verfasst, die originell die Sollbruchstellen des...

Neue kanadische Dramatik bei FBE
22.11.2013
Drei neue Stimmen aus Kanada befassen sich mit innerfamiliären Dramen und subtiler Gesellschaftskritik. In Die einzige wahre Freiheit verknüpft Martin...

Volker Ludwigs "Linie 1" neu bei FBE
12.11.2013
Ob im litauischen Bus, im namibischen Wüstentaxi oder eben in Berlins U-Bahn-Linie 1 – Volker Ludwigs 1986 uraufgeführte musikalische Revue Linie 1 gilt bis...

"Und minder ist oft mehr - Christoph Martin Wieland erinnert sich" - am Renaissance-Theater
07.11.2013
In einer kalten Februarnacht des Jahres 1807 sitzt der große deutsche Dichter Christoph Martin Wieland am Fenster und starrt hinaus in das Schneetreiben über...